Niedersachsen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Regelung zur Hallennutzung

1. Die sogenannte „Flatrate“ – man zahlt den Pauschalbetrag für ein halbes Jahr und kann die Halle mit Eintrag in den Hallenplan (ohne Limit) nutzen.

 

Kosten

Sommersaison April bis September = 50 €
Wintersaison Oktober bis März = 100 €

 

2. Die „Bon-Variante“ -  für Reiter die nicht regelmäßig die Halle nutzen.

 

Zu den Thekenzeiten (Di abends ab 19:30 Uhr und So vormittags von 11-13 Uhr) kann vorab ein 5-er-Ticket für die Hallennutzung gelöst werden.


Kosten: 25 €


Dann müsst ihr euch in den Hallenplan eintragen und könnt nach Wunsch die Halle nutzen. Nach der Nutzung, muss dann ein Bon in den Postkasten der Reithalle geworfen werden. Somit ist die Stunde abgerechnet.

 

Die Hallenpläne werden am Ende einer Woche abgerechnet. Sollten dann Bons zu den eingetragenen Stunden fehlen, wird das EXTRA berechnet.

 

Auch eingetragene und wieder rausgestrichene Stunden, müssen gezahlt werden. Denn die gestrichenen Stunden, hätte ggfls. jemand anderes nutzen können.

 

Wir erinnern daran, dass bis zu 4 Reiter gleichzeitig die Halle nutzen dürfen/können.